Durchflusswächter überwachen auch Ihren Durchfluss

Einfache und kostengünstige Überwachung eines bestimmten Durchflusses

Verhindern von Geräteausfällen

  • hohe Prozess-Sicherheit
    durch permanente Überwachung

  • Betriebskosten sparen
    da sehr energiesparend
Durchflusswächter Übersicht

Sichere Überwachung des Medienflusses

  • ab 0,1 Liter pro Minute
    von Ihnen wählbar
  • verschiedene Medienanschlüsse
    Schlauch- oder Schraubanschluss

Ein Durchflusswächter überwacht permanent die Durchflussmenge. Bei Erreichen eines voreingestellten Wertes schaltet der integrierte Reedkontakt um. Hierdurch erhält Ihre Steuerung ein Signal ( Alarm ). Somit können Sie rechtzeitig eine Störung oder Ausfall Ihres Gerätes oder Anlage verhindern.

Der Durchflusswächter ist preiswert, wartungsfrei und einfach im Betrieb. Er wird eingesetzt bei der Überwachung von Flüssigkeits-Kreisläufen. Zum Beispiel in Klimageräten, Schweißköpfen, Förderbändern, Pressen, Maschinen oder auch Kühlmittanlagen. Die kompakte Größe erlaubt einen vielseitigen Einsatzbereich.

  • kein Standby Strom
  • preisgünstig
  • klein und leicht

Es gibt verschiedene Arten, den Durchfluss zu überwachen. Unser Durchflusswächter ist im Vergleich zu anderen elektronischen Sensoren viel günstiger, aber trotzdem sehr zuverlässig. Er ist klein, sehr leicht und preisgünstig. Sein Schaltkontakt ist potentialfrei und er ist energiesparend, da er keine permanente Stromversorgung benötigt.

DFW_02

Oft werden Druckschalter zur Durchflussüberwachung genutzt. Der entscheidene Nachteil des Druckschalters ist, dass er keinen Alarm gibt, wenn es zu Leitungsverengung oder Verstopfung kommt. Dies liegt an deren Funktionsweise, der indirekten Durchflussmessung. Unsere Durchflusswächter hingegen erkennen dies sicher, aufgrund der direkten Messung.

Den Durchflussmesser gibt es für verschiede Durchflussbereiche. Ebenfalls können Sie unter verschiedenen Medien-Anschlüssen wählen. Es stehen Gewindeanschlüsse oder direkte Schlauchanschlüsse zur Verfügung. Sie können ebenfalls Ihr gewünschtes Anschlusskabel in passender Länge und optional mit Ihrem Stecker wählen. Somit erhalten Sie das optimale Produkt für Ihre Anforderungen. Gerne beraten Sie hierzu unsere Experten unverbindlich.

Litzen / Kabel
Steckerauswahl

Der Durchflusswächter überwacht in Ihrer Anwendung kostengünstig einen Mindest- oder Maximal-Durchfluss.
Durch seine kompakte Baugröße ist er universell einsetzbar. Der interne Kolben wird in Relation zur Durchflussmenge gegen eine Feder bewegt. Bei einem definierten, einjustierten Arbeitspunkt schaltet der integrierte Reedkontakt. Durch seine Rückstellfeder arbeitet der Durchflusswächter weitgehend lageunabhängig.

Oft wird aus Kostengründen ein Druckschalter zur Durchlussüberwachung eingesetzt. Dies hat jedoch einen entscheidenden Nachteil: Bei einer Leitungsverengung oder gar Verstopfung meldet der Drucksensor keinen Alarm, da der Systemdruck noch gegeben ist. Jedoch erkennt unser Kolben-Durchflusswächter eine solche Fehler-Situation zuverlässig.

Der Durchflusswächter gibt es aus verschiedenen Werkstoffen wie PA oder POM. Den zu überwachenden Durchfluss Schaltpunkt liegt zwischen 0,1 l/min und 2 l/min. Sie können diesen nahezu frei definieren. Ebenso erhalten Sie verschiedene Schlauchanschlüsse. Möglich sind hier G 1/4″, G1/8″ sowie ein direkter Schlauchanschluss von 6mm. Unsere Durchflusswächter haben eine kleine Baugröße, beginnend bei 63 x 34 mm.

Produkt-Beispiele

Hier sehen Sie eine beispielhafte Auswahl.

Darüber hinaus bieten wir noch weitere Produktvarianten.